Welcome to Arkanis Development

Cool, ich hab… Zeit

Published

This post is written in German

Naja, eigentlich nicht, aber ich hab heute meine gesteckten Ziele erreicht. Da hier schon länger nichts mehr aufgetaucht ist schadet ein neuer Eintrag sicher nicht.

Zu aller erst hab ich endlich mal probiert, Photoshop auf Linux zum laufen zu bringen. Dank diesen Blogeintrags war es eigentlich kein Problem. Sehr, sehr viel einfacher als ich gedacht hatte.

  • Über "Hinzufügen/Entfernen…" Wine installieren
  • Das Setup von Photoshop 7 auf die Platte kopieren (Wine unterstützt keine Zugriffe auf Dateien im Netzwerk)
  • Setup ausführen
  • Starter auf dem Desktop anlegen und als Befehl wine "C:\Programme\Adobe\Photoshop 7.0\Photoshop.exe" eintragen.

Der letzte Befehl ist nach dem oben genannten Blogeintrag nötig, damit das "Für Web speichern…" geht (funktioniert bei mir).

Hab Photoshop bis jetzt nur für ca. 10 Minuten offen gehabt und ein paar meiner alten Designs durchgeschaut. Es läuft wirklich besser, als ich erwartet hatte. Manche Fenster sind zwar manchmal etwas zu klein oder zu groß und die Toolbar-Fenster sind immer im Vordergrund (auf allen Desktops), aber das stört nicht weiter. Photoshop findet auch die alten (Windows-)Schrftarten nicht mehr, wobei man dass sicher durch die Installation der "Microsoft Core Fonts" beheben könnten (dann schaut bloß Opera wieder mies aus).

Alles in allem ein großes "Dankeschön" an das Wine-Team. Wirklich beeindruckende Arbeit!

Projekte

Ok, so viel zu meinem Zeitvertreib der letzten halben Stunde. Im größeren Stil fließt meine Arbeitskraft gerade in das Simple Localization Projekt und die Organisation der ZGR SommerLAN 2007.

Bei dem Simple Localization Projekt geht es eigentlich momentan recht gut voran. Leider musste ich einen extremen Problemfall (automatisches Erstellen von Einträgen in der Sprachdatei) erst mal nach hinten verschieben. Dieses eine Problem hat das Plugin jetzt schon ca. 1½ Monate aufgehalten. Inzwischen bin ich beim 4. oder 5. Anlauf (hier die Reste des Ersten), aber dieses mal bin ich zuversichtlich, dass was gescheites bei raus kommt. Naja, dass muss nun aber erst mal bis zur übernächsten Version 2.5 warten. Ich freue mich schon richtig auf den Tag, an dem die Version 2.4 fertig ist. Seit 2.3 ist eine ganze Menge (meiner Meinung nach) geniales Zeug dazu gekommen und ich bin sehr gespannt darauf, wie es die Leute aufnehmen werden.

Zu dem möchte ich mich hier gleich mal bei den ganzen Leuten bedanken, die mir geholfen haben bzw. helfen. Solche Unterstützung motiviert einen sehr stark. Alleine schon dass das Plugin von den Leuten benutzt wird bzw. ich damit anderen Entwicklern das Leben leichter machen kann bedeutet mir sehr viel.

Was die Organisation der ZGR SommerLAN 2007 angeht habe ich dieses mal auch ein recht gutes Gefühl (sprich: ich bin optimistisch). Bis jetzt haben sich zwar noch nicht sehr viele Teilnehmer angemeldet, aber ich denke, dass wir das Zusammenspiel dieses mal deutlich besser hin bekommen werden. Am Wochenende ist erst mal ein kleines Organisation-Treffen und das wird auch der Zeitpunkt sein, mein eingeschläfertes Windows mal wieder auszupacken.

Ach ja, bevor ich es vergesse: Hab nur noch diesen Monat Sklaven… äh Zivildienst! Danach geht es mit der Berufsoberschule weiter. :)

Ich gehe dann mal 8 Stunden Schlaf genießen…

2 comments for this post

leave a new one

#1 by
Jeannine
,

Hallo, nun ist ja dein Sklavendienst vorbei! Vielleicht fehlt dir ja doch was?

#2 by
Steven
,

Jup, ZIVI ist jetzt vorbei, aber dafür fehlt mir jetzt wieder die Zeit. ;) ps.: Netter Blog.

Leave a new comment

Having thoughts on your mind about this stuff here? Want to tell me and the rest of the world your opinion? Write and post it right here. Be sure to check out the format help (focus the large text field) and give the preview button a try.

Format help

Please us the following stuff to spice up your comment.

An empty line starts a new paragraph. ---- print "---- lines start/end code" ---- * List items start with a * or -

or